Ursachen von Magersucht

ursachen von Magersucht Häufige Ursachen von Magersucht
ursachen von Magersucht Woher kommt die Magersucht?

Ein kleiner Schritt auf dem Weg zur Befreiung von Magersucht ist es, wenn man deren Ursachen verstanden hat.

Was sind häufige Ursachen von Magersucht?

Ursache 1: Schlechte Vorbilder in der Gesellschaft.

In manchen Modezeitschriften werden extrem schlanke Frauen abgebildet. Diese werden dann den Zuschauern als Schönheitsideale dargestellt. Obwohl diese Personen auf die Mehrzahl der Menschen eher ungesund (unnatürlich, wie Mode-Puppen) und abstoßend wirken, wollen diese Modemagazine den jungen Frauen suggerieren, es sei ein Schönheitsideal, extrem dünn zu sein.

So verlieren viele Frauen den Blick für gesunde, natürliche Schönheit. Die jagt auf Schlankheit beginnt und man fängt an, beim Essen extrem zu sparen. Sobald man aber tief in die Sucht des schlank sein Wollens gefallen ist, findet sich kaum noch der Ausweg.

Aufgestaute Aggression als Ursache von Magersucht

Eine weitere häufige Ursache von Magersucht ist aufgestaute Aggression. Manchmal geht mit der Magersucht auch die Sucht nach Autoaggression und Selbstverletzung einher. Wenn Kinder in sehr angespannten, Familienverhältnissen aufwachsen, wo viel Druck herrscht, wo das Geheimnis glücklicher Beziehungen nicht bekannt ist oder wo ein Elternteil vom anderen regelmäßig in Bedrängnis gebracht wird, kann sich in Heranwachsende eine innere Not zur Aggression bilden. Kindern aus Familien, die sich Schieflage befinden, geraten ins Ungleichgewicht. Eine Verzweiflung kann in ihnen wachsen und manchmal ist die Folge davon, dass sie eine große innere Aggression entwickeln, z.B. gegen ein Elternteil. Um ihrer Aggression Ausdruck zu verleihen, wählen sie das Mittel extremen Abnehmens und entwickeln dabei nicht selten eine Magersucht. Vor allem junge Frauen sind davon betroffen.

Fehlende Anerkennung und Aufmerksamkeit als Ursache für Magersucht

Mit ursächlich für die Entwicklung einer Magersucht kann auch fehlende Geborgenheit eines Menschen und der Versuch, fehlende Anerkennung durch ein Suchtverhalten zu gewinnen sein. Der Mensch sehnt sich nach Geborgenheit, Glück und Freude. Fehlt die Zufriedenheit, so ist die Gefahr, in eine Sucht zu fallen höher.

Résumé
  • Eine Magersucht entwickelt sich oft schon in der Kindheit oder Jugend.
  • Am häufigsten sind junge Frauen oder Mädchen davon betroffen.
  • Schlechte Vorbilder in der Mode den Beauty-Branche sind oft eine Ursache
  • Eine weitere Ursache für Magersucht kann aufgestaute Aggression sein
  • Ebenso kann die Magersucht durch einen Mangel an Liebe und Anerkennung verursacht sein
Redaktion Lernen Fühlen Verstehen
Weitere Artikel aus der Reihe Sucht & Suchtüberwindung
Lesetipps:

Wie das Gefühl der Erfüllung zur Sucht wird: Heilmeditation
Eine Ehe nach dem Willen Gottes ist etwas Herrliches. Worin besteht das Geheimnis glücklicher Beziehungen?
Warum es vorteilhaft ist, auf Fernsehen zu verzichten
Soll der Mensch sich um Selbstliebe bemühen, ist Selbstliebe biblisch?

ursachen von magersucht